MTrading Übersicht

MTrading Übersicht

MTrading ist ein Offshore-Brokerage-Unternehmen, das Devisen-, Aktien-, Index- und Rohstoffhandel anbietet. Der Broker bietet verschiedene Versionen der MetaTrader 4 Plattform, um zusammen mit seinen bequemen Handelsbedingungen zu gehen.

Entdecken Sie MTradings Satz von Handelsbedingungen und andere Handelsfunktionen, indem Sie diese Broker-Bewertung.

MTrading Übersicht

MTrading Hintergrund & Sicherheit

MTrading wurde 2012 gegründet und ist ein wachsendes Brokerhaus, das mit der Wartung im asiatisch-pazifischen Raum begann. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen weltweit 10 Niederlassungen eingerichtet, von denen sich die meisten im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Afrika und Südamerika befinden. Der Hauptsitz befindet sich in St. Vincent und den Grenadinen.

Als internationales Finanzunternehmen hat MTrading durch seine erfolgreichen Partnerschaftsprogramme über 250.000 Kunden und mehr als 5000 Partner auf der ganzen Welt angehäuft. Trotz seiner globalen Präsenz und internationaler Partnerschaften ist MTrading in mehreren Rechtsordnungen wie den Vereinigten Staaten, Japan, Deutschland, Kanada und Neuseeland eingeschränkt.

Da Mtrading seinen Sitz in SVG hat, ist es im Registrar of International Business Companies gelistet und von der Financial Services Authority der SVG registriert. Der Broker behauptet auch, Mitglied der Financial Commission zu sein, einer internationalen Organisation, die für die Beilegung von Streitigkeiten innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche auf dem Forex-Markt verantwortlich ist.

Unter der aufsichten Aufsicht der Finanzkommission sichert MTrading seinen Kunden einen Fondsschutzanspruch von bis zu 20.000 Euro für den Fall, dass der Makler insolvent ist. Mehr noch, die Finanzkommission verlangt von ihren Mitgliedern, Kundengelder über ein reguliertes Bankinstitut von den Unternehmensfonds zu trennen. 

Dieser regulatorische Standard bringt Kundengelder in Sicherheit und markiert das sichere Handelsumfeld des Unternehmens, um eine schwache regulatorische Berechtigung als Offshore-Broker zu kompensieren.

MTrading Funktionen & Gebühren

Handelsinstrumente

MTrading hat eine Reihe von Finanzinstrumenten aus verschiedenen Anlageklassen für seine Kunden anzubieten. Es hat 35 Währungspaare für seinen Devisenhandel, 5 Kryptowährungen, 10 Indizes, 4 Metalle, 3 Energien und über 50 Aktien. Der Broker hat mehr als 100 Finanzinstrumente zu handeln.

Kontotypen

MTrading Übersicht

Wie in der obigen Referenz zu sehen, bietet MTrading zwei Kontotypen: M Premium und M Pro. M Premium hat die niedrigere anfängliche Einzahlung erforderlich Mindestbetrag von 100 $. Auf alle von MTrading angebotenen Instrumente kann mit diesem Kontotyp zugegriffen werden. Spreads, die in diesem Konto verfügbar sind, beginnen bei 1,0 Pips.

Auf der anderen Seite erfordert M Pro eine höhere Anfangseinzahlung von 500 $. Obwohl es Spreads hat, die von 0,0 Pips beginnen, hat es eine begrenzte Option von Finanzinstrumenten mit nur 20 verfügbaren. 

Beide Kontotypen haben die gleiche Hebelwirkung von 1:1000, relativ hoch im Vergleich zu anderen Brokern, ein Offshore-Broker. Außerdem haben beide Konten keine Requotes. 

Um ein Konto bei MTrading zu eröffnen, müssen Sie einfach das Registrierungsformular ausfüllen, das auf der offiziellen Website verfügbar ist, Ihre E-Mail bestätigen und sich im Händlerzimmer anmelden. Wenn Sie eingeloggt sind, wählen Sie jetzt Ihren bevorzugten Kontotyp aus, um den erforderlichen Mindesteinzahlungsbetrag zu öffnen und einzuzahlen. Nach erfolgreicher Erstfinanzierung können Sie nun mit dem Handel beginnen, indem Sie entweder den WebTrader verwenden oder die MT4-Version Ihrer Wahl herunterladen.

Fördermethoden

MTRading Paraden bequeme und flexible Mittel der Ein- und Abhebung von Geldern. Die Vielzahl der Zahlungssysteme, die vom Broker verwendet werden, gehören Alfa Bank, AstroPay, Manual Operation, Neteller, NganLuong.vn, Perfect Money, Prepaid Card, Qiwi, Skrill, Visa, Mastercard, WebMoney und Überweisung.

Jede Option hat entweder oder beide Einzahlungs- und/oder Auszahlungsgebühren. 

MTrading Handelsplattformen & Tools

MTrading verfügt über die verschiedenen Versionen der MetaTrader 4-Plattform, der am weitesten verbreiteten Handelsplattform in der Handelsgemeinschaft.

Es hat den MetaTrader 4 (Standardversion), MT4 Supreme Edition, MT4 Multiterminal und den MT4 WebTrader.

Die Standardversion kommt in Windows, Mac, Android und iOS herunterladbare Apps. In der Zwischenzeit hat MT4 Supreme Edition ist die erweiterte Version, da sie mit mehreren erweiterten Funktionen kommt, einschließlich eines Miniterminals, Eines Trade Terminals, Tick Chart Trader, News Feed, Indicator Solutions und Mini Chart.  

Mit der Multiterminal-Version können Sie bis zu 5 Live-Konten verwenden. Mit diesem Konto können Sie Markt- und Pending Orders platzieren, Live-Marktpreise anzeigen und alle Kontosalden und Aktien in Echtzeit überwachen.

Schließlich bietet MTrading auch das WebTerminal der MT4-Handelsplattform an, um den Handel ohne Herunterladen und Installieren von Handelssoftware und -programmen zu ermöglichen. 

Andere Handelsinfrastrukturen von MTrading sind News and Analytics, Education und verschiedene Investitionsprogramme wie PAMM Investor, Copy Trade: Introducing Brokers und Copy Trade: Investors.

Unterm Strich

MTrading bietet ein gutes Handelsarsenal: benutzerfreundliche Handelsplattformen, hohe Hebelwirkung und enge Spreads, eine Reihe von Finanzinstrumenten und gute Bildungsressourcen.

Das einzige fehlende Stück, das seine Überlegenheit in der Maklerszene markiert, ist eine legitime regulatorische Zugehörigkeit.

An Khmurenko

An Khmurenko wird seit 20 Jahren an der Börse gehandelt. Der erfahrene Trader bietet Beratung für Anfänger und bietet ihnen die Möglichkeit, von Marktvolatilität mit minimalem Risiko zu profitieren. Arseny entwickelt effektive und hochprofitable Strategien, die auf jeden einzelnen Anfänger zugeschnitten sind. Vor nicht allzu langer Zeit beschloss sie, ihr Wissen durch Tutorials und Webinare zu teilen.
Menü schließen